Panna Cotta mit Erdbeeren

Die Panna cotta mit Erdbeeren ist ein leckeres und süßes Dessert, das perfekt für eine sommerliche Mahlzeit ist. Die cremige Panna cotta wird von den süßen, marinierten Erdbeeren abgerundet, um eine Kombination aus süßen und sauren Geschmacksnoten zu schaffen.

Du kannst die Panna cotta auch mit anderen Früchten oder Toppings verfeinern, um sie noch abwechslungsreicher zu gestalten. Probiere es zum Beispiel mit gehackten Nüssen, Schokoladenstückchen oder gerösteten Keksen. Du kannst auch eine Kugel Eis oder eine Kugel Sorbet auf die Panna cotta geben, um sie noch süßer zu machen.

Insgesamt ist die Panna cotta mit Erdbeeren ein einfaches und leckeres Dessert, das sicherlich jedem schmecken wird. Du wirst es lieben, es zu Hause zuzubereiten und es mit deiner Familie und deinen Freunden zu teilen.

Zutaten:
  • 2 TL Gelatinepulver
  • 1/4 Tasse kaltes Wasser
  • 1 1/2 Tassen Sahne
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten und das Mark herausgekratzt
  • 1 Tasse frische Erdbeeren, gehackt
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Gelatinepulver in eine kleine Schüssel geben und mit dem kalten Wasser vermischen.
  2. Sahne, Zucker und Vanillemark in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Gelatinemischung in die heiße Sahne geben und gut umrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.
  4. Die Panna cotta in vier Dessertgläser oder -schälchen füllen und im Kühlschrank aufbewahren, bis sie fest ist, etwa 4 Stunden oder über Nacht.
  5. Erdbeeren, Zitronensaft und 1 EL Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen.
  6. Die marinierten Erdbeeren auf die Panna cotta geben und servieren.